Man braucht:
Text?

Einseitig-Vorgumiertes Papier (bekommt man im Copyshop oder Schreibwarenladen – Dieses Papier zu finden wird wohl die meiste Arbeit machen)
- ein Drucker (Mit Wasserfester Druckfarbe)
- ein Motiv (Sucht euch eins aus – geht zu Google und sucht nach“antifa“ und dann macht euch in Paint ein geiles Motiv)

Vorgehensweise:

Man bastelt sich ein Motiv zusammen, druckt dieses auf das Einseitig-Vorgumiertem Papier aus und schneidet schöne Formen. (Kreise oder Owale bringen neue Formen in die Aufkleber Welt, nicht immer nur Quadrate ;-) )

Ist was zu beachten?

· Man sollte einen Digitaldrucker benutzen, damit das Papier nicht während des Druckens anfängt zu kleben. Die meisten Haushalte haben so einen. Aber, seit vorsichtig!

· Das Motiv sollte eine Auflösung von min 300dpi haben.

· Wer das Papier vor dem Kleben nicht anlecken möchte, kann sich auch Einseitig-Klebendes Papier kaufen (ist aber um einiges teurer… und noch seltenner zu finden….)


(Diesen Spucki und viele andere könnt ihr günstig bestellen!- Wo? Hier: Im Impact Mailorder – Versand)



__________________________________________________________________________________________________________________________________
null© [autonome]antifaschistische Aktion Rochlitz Geringswalde Burgstädt - [Antifa RGB] null
null // http://antifa-rgb.tk // Kontaktformular // PGP-Schlüssel // null

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: